Das Hallenfußballturnier in Freren 2020

von Pauline und Elisa aus Klasse 3/4

Die Schülerinnen und Schüler der Andervenner Grundschule waren in der Dreifeldsporthalle in Freren zu einem Hallenfußballturnier eingeladen. Sie    spielten gegen die Grundschulen Messingen, Beesten, Thuine sowie Freren 1 und 2. 

Es spielten 5 Mädchen und 7 Jungen aus Klasse 3/4 mit. Die anderen 6 Kinder der Klasse feuerten die Spieler kräftig an und jubelten ihnen zu.

Gegen Freren 1 verloren wir 2:0,

gegen Freren 2 gewannen wir 1:0

gegen Thuine gewannen wir 2 :0 

gegen Messingen gewannen wir 2:0 und 

gegen Thuine gewannen wir 2:0.

Den 6. Platz belegte Freren 2, den 5. Platz Messingen, den 4. Platz Beesten, den 3. Platz Thuine, den 2. Platz Andervenne _

"Yeah"

und den 1. Platz belegte Freren 1. 

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Alle Schüler gaben ihr Bestes. Als wir wieder in der Schule ankamen, veräppelten wir zunächst die daheimgebliebenden Lehrerinnen und Mitschüler. Wir berichteten, dass wir den letzten Platz erhielten. Naja, dabei sein ist doch alles.

Schließlich lüfteten wir das Geheimnis. Die Freude war da um so größer!

Hallenfußballturnier in Freren 2020

P1040089 2

Unsere Mannschaft belegt den 2. Platz! 

Eine tolle Leistung!