Logo-Wettbewerb

 

 

Im Schuljahr 2009/2010 feierte die Schule ihr 50-jähriges Schuljubiläum. Aus diesem Anlass wurde ein Logo-Wettbewerb ausgeschrieben. Gewinnerin dieses Wettbewerbs wurde Andrea Niemeyer. Sie war Schülerin der Grundschule und bringt mit der Gestaltung des Logos ihre Erinnerungen und Gedanken zu dieser Schule wie folgt zum Ausdruck:

„ Das speziell für die Grundschule Andervenne entworfene Logo zeigt den Schriftzug „Grundschule“ in einer fast kindlichen Handschrift. Der Buchstabe L in dem Wort ist als Löwenzahnpflanze dargestellt, mit gelber Blüte und einem ausgerichtetem Blatt. Der Schriftzug „Andervenne“ ist im Gegensatz dazu in einer fetteren Druckschrift gehalten und in kleinerer Schriftgröße unter dem Wort „Grundschule“ platziert.

 

Die warmen Farben Grün und Gelb vermitteln das Gefühl von Fröhlichkeit und Geborgenheit. Die fett gedruckten schwarzen Buchstaben symbolisieren Standfestigkeit (Standort Andervenne).

 

Die Pflanze im Schriftzug steht für das Aufblühen und Wachsen der Schüler in der Schulgemeinschaft und stellt gleichzeitig den Bezug zur Natur dar, den die kleine ländliche Schule seit Generationen pflegt.

 

Der Löwenzahn ist als eine Art Metapher zu verstehen. Wie die Samen der späteren Pusteblume, verlassen auch die Schüler nach Jahren des „Heranreifens“ das vertraute Schulgebäude in alle Himmelsrichtungen, um sich auf weiterführenden Schulen neuen Herausforderungen zu stellen.

 

Auch war der hohe Bekanntheitsgrad des Löwenzahns bei den Kindern ein wichtiges Kriterium bei der Gestaltung des Logos. Nahezu ein jedes Kind kennt die gelb-blühende Weg- und Wiesenpflanze und die sich daraus entwickelnde Pusteblume.

 

Das schlichte, aber dennoch auffällige und einprägsame Logo symbolisiert auf einfachste Weise all das Lobenswerte und Besondere der Grundschule Andervenne.

 

 

… ein Platz zum Wachsen!

 

Andrea Niemeyer