Schulordnung

 

 

Schulordnung der

 Unser Leitgedanke für das Zusammenleben an unserer Schule heißt:

 

„Was du nicht willst, dass man dir tu', das füg' auch keinem anderen zu.“

(Vergleiche Matthäus 7,12)

 

Wir wollen zu jedem in der Schule freundlich sein.

Wir wollen alle zusammen spielen.

Wir wollen aufeinander Rücksicht nehmen.

Wir wollen uns gegenseitig unterstützen.

Wir wollen uns nach einem Streit ehrlich vertragen.

 

Wir wollen mit den Gegenständen sorgfältig umgehen.

Wir wollen friedlich und ruhig miteinander reden.

Wir gehen in der Pause nach draußen, damit wir frische

Luft bekommen und uns bewegen. Nur so bekommen wir

einen klaren Kopf zum Lernen.

Wir wollen uns in der Schule und in der Klasse

ruhig verhalten.

Wir werfen den Müll in den richtigen Mülleimer.

 

                  Wer die Ordnung nicht einhält

 

 - muss am Ende des Vormittags alle Stühle

   hochstellen.

- muss am Ende des Vormittags dafür sorgen,   

  dass alle Schuhe richtig stehen.

- muss fegen.

- muss auf dem Schulhof den Müll einsammeln.

- muss sorgfältig Unkraut zupfen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Schulordnung.pdf)Schulordnung.pdf[ ]73 KB